Mit dem Programm 275 fördert die KfW die Installation von Stromspeichern für private Haushalte und Unternehmen. Die Förderung besteht aus einem zinsgünstigen Darlehen und einem Tilgungszuschuss. Dabei darf die Leistung der installierten Photovoltaikanlage eine Leistung von 30 kW nicht überschreiten. Gefördert werden sowohl Privatpersonen alsauch Unternehmen.

Wichtig: Der Antrag muss Vorhabensbeginn gestellt wrden. Der Vorhabensbeginn ist der Abschluss eines verbindlichen Liefer- und Leistungsvertrags.

Weitere Informationen gibt es hier: KfW 275 – Erneuerbare Energien – Speicher

KfW fördert Stromspeicher

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.