rfe_slider_001Es ist eine traurige Wahrheit, dass die Zahl der Einbrüche in Privatwohnungen zunimmt. Neben dem – meist hohen – finanziellen Schaden, ist es vor allem ein ungutes Gefühl, das bei den Opfern eines Einbruchs zurück bleibt. Moderne Sicherheitstechnik kann die Tatausführung erschweren oder sogar verhindern.

Dabei stellen einbruchhemmende Fenster und Türen sowie moderne Schlösser eine erste Grundsicherung dar, die durch eine individuell geplante Alarm- und Überwachungsanlage ergänzt wird. Dabei ist die fach- und normgerechte Planung, Montage und Konfiguration besonders wichtig.

Wir bieten:

  • Individuelle und  fachmännische Bedarfsermittlung und Beratung
  • Planung und Konzepterstellung
  • Probelauf der gesamten Anlage
  • regelmäßige Wartung und Funktionsüberprüfung
  • Ergänzung und Erweiterung der Anlage bei sich ändernden Anforderungen
  • Einhaltung aller Normen
  • Lückenlose Anlagenbeschreibung und Dokumentation der Anlage

Gerne erstellen wir für Sie ein individuelles Angebot.